+4319555021 Kontakt Adresse

Mit der Elektroüberprüfung haben Sie eine anerkannte und normgerechte Überprüfung Ihrer elektrischen Anlage. Bei der Überprüfung wird kontrolliert, ob der Betrieb auch für Leib und Leben keine Gefahr darstellt. Den Stromunfälle sollte man nicht unterschätzen, laut der Gemeinnützigen Privatstiftung Elektroschutz gab es im Jahr 2018 151 Stromunfälle (ausgenommen davon Blitzunfälle) – 2 davon mit tödlichem Ausgang. Oft ist es auch die eigene Leichtgläubigkeit, die einem sagt „Ach, da kann doch nichts passieren!“.

Beispiel eines nicht betriebssicheren Verteilers (c) STEF-Elektrotechnik

Viel zu oft hört man als Antwort auf unsere Fragen ob der Kunde schon einmal die Wohnung hat überprüfen lassen: „Nein wozu auch, wir hatten bis jetzt noch nie Probleme oder Stromausfälle gehabt!“. Leider hat sich dieser Spruch und dieser Gedanke manifestiert. Doch so einfach ist die Ganze Sache nicht. Der Strom hat die Eigenheit immer zu fließen sobald Kontakt da ist. Das was wir als Endverbraucher nie sehen ist, ob die Schutzmaßnahme und Schutzeinrichtung dahinter auch funktioniert. Denn sollte ein Gerät defekt sein, möchten wir ja, dass die Sicherheitseinrichtung dieses automatisch erkennt und den Strom abschaltet. Ebenso möchten wir ein überlasten unserer Leitungen verhindern, damit es zu keinen Kabelbränden kommt.

All diese Sachen und mehr, überprüfen wir mit einer E-Überprüfung in Ihrer Wohnung. Damit Sie mit einem gutem Gewissen, beruhigt und sicher schlafen können.

Im Wohnungsbereich empfiehlt das Kuratorium für Elektrotechnik eine wiederkehrende Überprüfung alle 5-10 Jahre. Werden jedoch beispielsweise wesentliche Änderungen (z.B. Änderung der Stromart – Wechsel auf Drehstrom) oder Erweiterung der elektrischen Anlage (z.B. Verstärkung der Zuleitung) durchgeführt muss eine Überprüfung stattfinden. Weiters müssen Vermieter seit 2010 bei der Vermietung einer Wohnung sicherstellen, dass die elektrische Anlage den Anforderungen des Elektrotechnikgesetztes entspricht. Dieses kann man natürlich am Besten mit einem gültigen Elektrobefund widerlegen. Ein weiterer wichtiger Aspekt welcher zum Tragen kommen kann, ist der versicherungstechnische. Es kann seitens des Versicherers (z.B. Haushaltversicherung) gefordert sein, dass sich die elektrische Anlage in einem ordnungsgemäßen Zustand befindet und den letztgültigen Normen und Richtlinien entspricht (Bitte mit der jeweiligen Versicherung ab bzw. durchsprechen).

Was wird kontrolliert bei einer Überprüfung:

  • Die Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen nach der ÖVE/ÖNorm E8001 Reihe
    • Fehlerstromschutzschalter
    • Leitungsschutzschalter
    • Erdungsanlage,…
  • Kabel und Leitungsanlage
    • Isolationswiderstände
    • Durchgängigkeit von PE und N-Leitern
    • Spannungsabfall
    • Klemmverbindungen
  • elektrischen Betriebsmitteln
    • Steckdose
    • Verteiler,..

Kosten für eine Elektroüberprüfung (in Abhängigkeit zur Wohnfläche)

  • Bis 50m² – 360€ inkl. MwSt.
  • Bis 70m² – 500€ inkl. MwSt.
  • Bis 90m² – 650€ inkl. MwSt.
  • ab 90m² – auf Anfrage

Achtung: die angeführten Preise gelten nur für den Raum Wien und die angrenzenden Gebiete um Wien.

Sie möchten Ihre Wohnung überprüfen lassen? Dann nehmen Sie gleich heute noch mit uns Kontakt auf.

Jetzt E-Befund erstellen lassen!

Schnell und unkompliziert

Sehen Sie sich auch unsere anderen Beiträge an:

ladestation für elektrofahrzeuge

Ladestation für Elektrofahrzeuge

Die Wahl der richtigen Ladestationen für Ihre Elektrofahrzeuge (E-Auto) und die sachgerechte Installation der Ladestation sind wesentlich für die Sicherheit der Wallbox und Ihre Zufriedenheit. …
Weiterlesen
Bullet Kamera

Mobile Außenkamera mit Solar

mobile Außenkamera mit Solar für den Gebrauch, wo kein Strom oder Netzwerk vorhanden ist. Flexibel, Mobil und Genial. LTE, Solar und Videokamera in einem.
Weiterlesen
+4319555021 Kontakt Adresse