Sie haben in Ihrem Wartebereich chaotische Zustände und möchten wieder Ordnung und Entspannung einbringen? Hier finden Sie eine intelligente Lösung um Wartezeiten zu reduzieren und die Zufriedenheit zu erhöhen.

Sie möchten:

  • ihre Warteschlange organisieren und priorisieren
  • ihre Wartezeit für Besucher verkürzen und mehr Zufriedenheit erreichen
  • ihre Besuchern unterhalten und wichtige Botschaften übermitteln – Nachrichten, Angebote, Imagefilme
  • ihre Servicequalität messen und daraus Maßnahmen ableiten
  • ihre Kapazitäten besser nutzen
Ablauf Qbetter
Warteschlangensystem (c) q-better

Bieten Sie Ihren Besuchern eine angenehme und entspannte Atmosphäre bei einem Besuch in Ihrem Wartezimmer, Einzelhandel oder Praxis. Das System ist einfach zu bedienen, ein Besucher betritt das Wartezimmer und kann über einen digital Ticketdrucker das jeweilige Service auswählen. Nachdem das benötigte Service ausgewählt worden ist, erhält der Besucher eine Nummer ausgedruckt und kann sich ab diesem Zeitpunkt frei bewegen. Über Displays im Warteraum werden dann die Nummern abgerufen. Die Rezeption oder der Empfang können die Nummern weiterschalten bzw. aufrufen. Mittels integrierter Analyse ergeben Sie für den Betreiber wichtige Kennzahlen des Warteschlangensystems.

Ablauf

Ablauf Prozess
Ablauf Prozess
Infoscreen
Infoscreen
  1. Anmeldung via Ticket oder Buchung einer Beratung im Voraus
    1. ohne Voranmeldung – direkt vor Ort kann am Ticketspender ein vordefiniertes Service ausgewählt werden.
    2. online Ticket – es wird online im Voraus ein virtuelles Ticket gezogen, ein Verifikationscode wird erstellt, am Ticketspender vor Ort wird mittels Verifikationscode die Ankunft bestätigt
  2. Während der Wartezeit werden auf den Infodisplays wichtige Informationen dargestellt. Die gefühlte Wartezeit reduziert sich spürbar.
  3. Wird die wartende Person aufgerufen, so erhält diese eine Benachrichtigung auf dem Infodisplay
  4. Nach Abschluss des Beratung/Services kann eine Bewertung über ein Mobiles Tablet abgegeben werden

Bedienung des Systems

Bedienung

Das System ist sehr intuitiv und benutzerfreundlich, sowohl für das Bedienpersonal als auch für die wartenden Personen. Das Bedienpersonal kann entweder über eine Weboberfläche oder über ein Tablet die nächste Nummer aufrufen, weiterleiten oder stornieren. Aufgrund der schlichtgehaltenen Oberfläche ist der Eingewöhnungsprozess ein sehr kurzer.

Im Dashboard des Systems, sind die Kennzahlen zu den einzelnen Services übersichtlich dargestellt. Und können einfach durch die integrierte Exportfunktion weiterverwendet werden.

Gestaltungsmöglichkeiten des Warteschlangensystems

Definieren Sie Services welche Ihre Kunden anwählen können, diese werden auf dem Ticketdrucker in Ihren Corporate Farben angezeigt. Das gedruckte Ticket enthält die Wartenummer und zusätzliche frei wählbare Textinformtationen.

Ticketdrucker (c) q-better

Zeigen Sie aktuelle Ticketnummer an, entweder an einem oder mehreren verteilten Infoscreens. Der Inhalt ist wählbar –
erweitern Sie beispielsweise die Wartezeit mit einem Imagefilm, interessanten Angeboten oder Nachrichten.

Ein umfassendes Berichtstool erleichtert Ihnen die Arbeit und Planung. Sehen Sie genau an welchen Tagen welches Service am meisten genutzt wird. Wie lange die Kunden warten müssen oder welches Service am meisten Zeit in Anspruch nimmt. Leiten Sie daraus entsprechende Maßnahmen zur Optimierung des Services ab. Oder nutzen Sie das Kundenfeedback auf einem Tablet um die Kundenzufriedenheit zu messen.

Das System ist skalierbar und erweiterbar, daher geht keine Investition verloren.

Vorteile

für Kunden

  • Die Servicequalität wird gesteigert
  • Privatsphäre durch Vergabe von Nummern
  • reduziert den Stresslevel der wartenenden Personen
  • kürzere Wartezeiten aufgrund des Warteschlangensystems
  • kein Anstellen in Warteschlangen
  • entspannte Warteatmosphäre

für Mitarbeiter

  • reduziert den Stresslevel der Mitarbeiter
  • bessere Kommunikation durch Systematik
  • ein professionelles und modernes Auftreten
  • Steigerung der Effizienz
  • Anpassung an Situation möglich

für das Management

  • senkt operative Kosten
  • optimiert Abläufe und Kapazitäten
  • Messung der Leistung – Ableitung von Maßnahmen möglich
  • Echtzeit Information
  • wichtige Daten zur statistischen Auswertung stehen zur Verfügung
  • Partner der ein Full Service anbieten

Anwendungsbereiche

  • Ärzte und Spitäler / Gesundheitswesen
  • Shop-Betreiber / Einzelhandel
  • Verwaltung, Behörden, Gemeinden / öffentliche Institutionen
  • jeder Bereich in dem gewartet wird

Ihr Experte in Aufrufanlagen – Warteschlangensysteme aus Österreich

+4319555021 Kontakt Adresse