News: Wissenswertes

Investitionsprämie – Investieren Sie in digitale Projekte

Investitionsprämie

Die seit März beginnende Coronakrise hinterlässt Ihre Spuren in der heimischen Wirtschaft. Vielen Unternehmen müssen aufgrund des Viruses größere Umsatzeinbußen und Auftragsverluste hinnehmen. Einige Branchen sind hierdurch stärker andere schwächer betroffen. Doch eines ist sicher, die Coronakrise hat unser Geschäftsleben verändert. Immer mehr Unternehmen versuchen durch digitale System Prozesse zu optimieren und dadurch effizienter zu werden. Aufgrund dessen, hat die Bundesregierung mit dem AWS ein Förderungsprogramm ins Leben gerufen um Investitionen mit einer Investitionsprämie attraktiver zu machen und die internationale Wettbewerbsfähigkeit dadurch zu stärken.

ABI Alarmanlage

ALARM - Glasbruch

technische Ausbaumöglichkeit der ABI Alarmanlage Einbau in Wandgehäuse oder 19″ Schrank Anerkennung EN, VDS, VSÖ, SES max. 16 Sicherungsbereiche bis zu 128 Meldebereiche bis zu 480 Meldergruppen max. 134 Relais bis zu 16 Zentralen koppelbar (MC-NET) max 384 Funkmelder bis zu 128 Funk-Handsender bis zu 32 Zutrittsleser und 999 Identifikationsträgern Möglichkeit zur Fernwartung und APP Bedienung Service Center für Filialbetriebe Kostenlose Vor Ort Beratung Ihre Vorteile vollwertiger Support Beratung und Sicherheitscheck Wartung und Instandhaltung von ABI Alarmanlagen Übernahme der Betreuung von Fremdanlagen komplettes Service von Verkabelung, Montage, Inbetriebnahme und Wartung aus einer Hand VSÖ-zertifizierte Alarmanlage 2 Jahre Garantie Ihr ABI weiterlesen…

Telekom Alarmanlagen Austausch

Wisdom-Telekom

Besitzen Sie noch eine A1 Telekom Alarmanlage? Oder möchten Sie Ihre Alarmanlage austauschen? Sie möchten gerne Ihre Anlage über eine APP Steuern ?  Wir übernehmen gerne die Betreuung dieser und modernisieren Sie ganz einfach. Unsere Alarmanlage Agility ist kompatibel zu den bestehenden WISDOM Alarmanlagen und kann mit den Funkkomponenten kommunizieren. Durch den Austausch der Zentrale und der Sirene können wir Ihre alte Alarmanlage modernisieren und Ihnen eine langfristige Betreuung sichern. Dadurch ergeben sich für Sie neue Möglichkeiten, so wäre es auch denkbar Kameras in Ihr System zu integrieren. Auswahl an Meldern Bewegungsmelder mit eingebauter Kamera, batterietriebener Melder mit Bildfunktion für weiterlesen…

Fiebermessung

Die aktuelle Situation ist einem jeden bekannt, das Corona Virus breitet sich immer schneller und schneller aus. Die einzige momentane Lösung auf die man setzten kann ist die Selbstisolation! Doch so gibt es in unserem System bestimmte Berufsgruppen und Branchen die einfach zum Systemerhalt benötigt werden und welche nicht einfach vom Home-Office aus betrieben werden können. Hierunter fallen beispielsweise jene Personen im Einzelhandel, im Gesundheitswesen, öffentlicher Dienst und Infrastruktur – um jetzt einige zu nennen. Umso wichtiger ist es diese Personen in Ihrer Aufgabe dabei zu unterstützten nicht ungewollt Gefahr zu laufen mit Personen in Kontakt zu stehen die eventuell weiterlesen…

Der E-Befund / Prüfbefund

Der Prüfbefund Jede neue elektrische Anlage ist vor Ihrer ersten Inbetriebnahme zu prüfen und zu dokumentieren. Weiters muss dies auch geschehen, wenn die Anlage wesentlich verändert wird z.B. durch große Erweiterungen und/oder Umbauten. Ist die Erstüberprüfung erfolgt ist es wichtig und erforderlich die Anlage in bestimmten Zeitintervalle wiederkehrend zu überprüfen. Das Ziel einer jeden Überprüfung ist es die Anlage zu überprüfen und somit auch sicherzustellen, dass die Anlage ordnungsgemäß (Betriebssicherheit) funktioniert und noch wichtiger der Personenschutz gegeben ist. Auch elektrische Anlagen unterliegen einer Nutzungsdauer, so geht man davon aus das diese eine technische Lebensdauer von maximal 30 Jahren haben. In weiterlesen…

Funkalarmanlage oder drahtgebunden?

Wir werden oft gefragt was eigentlich besser ist und wo der Unterschied ist. Beide System haben Ihre Daseinsberechtigung und werden im daily Business auch eingesetzt. In Österreich gibt es eine Richtlinie welche vorschreibt wie Alarmanlagen zu planen, zu installieren und zu warten sind. Auch wird dort genau beschrieben für welche Kategorie welche Klassifizierung von Alarmanlagen zu verwenden ist. Diese Richtlinie (OVE R2: Errichtung von Alarmanlagen) wird vom Verband der Sicherheitsunternehmen Österreichs (kurz VSÖ) erstellt und angepasst. In dieser Richtlinie wird auch der Einsatz von Funkalarmanlagen genauer behandelt. Beispielsweise steht in der OVE R2 (in der aktuellsten Fassung 2017), dass der weiterlesen…

Das KNX Bus System – Teil 1

KNX Association Logo

Intelligente Bus Systeme machen Gebäude effizienter, einfacher zu bedienen, sicherer und vor allem flexibler. Doch woher kommt der Name eigentlich? Das heutige KNX System, ist aus dem Vorgängersystem dem „EIB“ (European Installation Bus) entstanden. Die EIB Association (EIBA) war für die Entwicklung und Vermarktung zuständig. Im Jahr 1999 haben sich die EIBA, der Batibus Club International (BCI, Frankreich) und die European Home Systems Association (EHSA, Niederlande) zusammengeschlossen. Aufgrund dieser Einigung ist der Name „KNX“ entstanden und die KNX Association in Brüssel wurde gegründet. Die Technologie die in den modernen KNX Geräten verwendet wird, ist auch mit dem alten EIB System weiterlesen…

+4319555021 Kontakt Adresse