Was tun nach einem Einbruch?

  • Date: 20. September 2017

In unseren letzten Beiträgen haben wir viel über Einbruchschutz und Präventionsmaßnahmen geschrieben. Was wenn es aber schon zu spät ist oder alle Vorsicht nicht genug war und es zu einem Einbruch kommt? Wie reagiert man richtig und was sollte man unbedingt beachten?

1. Wenn Sie nach Hause kommen und eine aufgebrochene Tür vorfinden gehen Sie vorsichtshalber nicht hinein. Bringen Sie sich in Sicherheit und rufen Sie die Polizei.

2. Sobald die Wohnung sicher ist gehen Sie vorsichtig alle Räumlichkeiten ab. Versuchen Sie nichts zu verändern, sondern dokumentieren Sie alles mithilfe eines Fotoapparates oder Ihrer Handykamera.

3. Mithilfe der Polizei legen Sie eine „Stehlgutliste“ an. Auf dieser werden alle Gegenstände angeführt, die gestohlen oder beschädigt wurden. Die Gegenstände müssen so detailliert wie möglich beschrieben werden. Im Idealfall liefern Sie Gerätenummern oder Fotos mit. Um nicht den Überblick zu verlieren, ist es hilfreich eine Inventarliste über den eigenen Besitz zu haben. Diese ist im Falle eines Einbruchs eine sehr große Hilfe.

4. Wenn EC- oder Kreditkarten gestohlen wurden, lassen Sie diese sofort sperren.

5. Heben Sie beschädigte Gegenstände und Belege für neue Schlösser, Fenster, etc. so lange auf, bis mit der Versicherung alles geklärt ist. Es kann auch sein, dass die Versicherungsgesellschaft einen Gutachter vorbei schickt.

6. Nachdem alles Sachliche abgeklärt ist, kümmern Sie sich um Ihr persönliches Befinden. Sprechen Sie über das Erlebte um es besser zu verarbeiten, durchaus auch mit geschulten Seelsorgern und reinigen Sie Ihre Wohnung gründlich, nachdem alles von Ihnen und der Polizei dokumentiert wurde.

7. Natürlich ist es sinnvoll, sich noch einmal mit Einbruchschutz für Ihr Zuhause zu beschäftigen um in Zukunft besser geschützt zu sein.

Sie möchten mehr über Sicherheitssysteme erfahren? Wir beraten Sie gerne! Kontaktieren Sie uns noch heute.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen